Neuer Termin für 2014:

 

Am 20.07.2014 werden die Mädchen der Geräteturngruppen 1. bis 4. Klasse am Gaukinderturnfest in Berghausen teilnehmen.

 

Organisationsverantwortliche: Martina Schwall

 

Gaukinderturnfest Juli 2013

- Sie sind hier: Aktuelles » Gaukinderturnfest_2013

Kinder des TSV Daxlanden beim Gaukinderturnfest

 

Am Sonntag, den 21. Juli fand beim TSV Rintheim das diesjährige Kinderturnfest des Karlsruher Turngaus statt. Bei sehr heißem Wetter starteten über 500 Kinder in  verschiedenen Wettbewerben.

Auch 9 Kinder aus der Gruppe Turnen Grundschülerinnen des TSV Daxlanden mit ihren Übungleitern Martina und Leonie Schwall nahmen am Kinderwettkampf teil. Nach dem Einturnen in der Sporthalle der Heinrich-Köhler-Schule ging es erst einmal zur Riegenaufstellung auf den Sportplatz des TSV Rintheim. Nach der Begrüßung durch Frau Heinrich vom Karlsruher Turngau und der Verteilung der Wettkampfkarten marschierten wir zurück in die Turnhalle und begannen mit dem Wettkampf. Dieser bestand aus 4 Disziplinen: Bodenturnen, Trampolin, Zielwerfen und Pendelstaffel. In der Turnhalle war es sehr heiß und nicht nur den Mädchen wurde beim Turnen warm, auch den begleitenden Eltern und Fans. Der Wettbewerb war gut organisiert, für jede Disziplin gab es 2 Geräte, so dass die Wartezeiten nicht allzu lange waren und wir den Wettkampf zügig durchzogen. Die Mädchen waren mit Spaß dabei und zeigten sehr gute Leistungen. Nach der letzten Disziplin Pendelstaffel, bei der die Kinder von ihren Eltern lautstark angefeuert wurden, konnten wir am Infostand des TSV Rintheim unsere hart verdienten Medaillen abholen. Besonders erfolgreich war die Mannschaft mit Leonie Kuhlmann, Maxime Sluga und Leah Kramarczyk, die in Ihrer Altersklasse Jahrgang 2005 und jünger die Plätze 1 bis 3 belegten und damit auch die Mannschaftswertung gewannen. Die Mannschaft Daxlanden 1 (Jahrgang 2003 und jünger) mit Annika Drosdatis, Maja Reichert und Hannah Eppler erreichten Platz 3 in der Mannschaftswertung und auch die Mannschaft Daxlanden 2 mit Lisa Dörr, Nina Kurpiers und Lea-Marie Meil haben gute Leistungen gezeigt. Im Vordergrund steht bei diesem Wettbewerb jedoch der Spaß und wir freuen uns schon auf das Gaukinderturnfest im nächsten Jahr.

Wir möchten uns auch herzlich bei unseren beiden Wettkampfrichtern Helga Kirchhoff und Rosemarie Wolf vom TSV Daxlanden bedanken, denn ohne Ehrenamtliche kann ein solches Kinderturnfest nicht organisiert werden.

M.Schwall